Német-Latin szótár »

eine jelentése latinul

NémetLatin
eine Hand wäscht die andere ein erbrachter Dienst/eine erwiesene Gefälligkeit/eine erbrachte Leistung zieht ein Gegendienst/eine Gegenleistung nach sich

manus manum lavat

eine Party schmeißen eine Party ausrichten, ein Fest geben

convīvium agitō

eine Rolle spielen Substantiv
relevant / wichtig sein; die Bedeutung kann durch ein Adjektiv verstärkt (d.h. sehr wichtig) oder umgedreht (d.h. unwichtig) werden, siehe unten in den Charakteristischen Wortkombinationen

causa [causae]noun

Einehe Substantiv
institutionell anerkannte und beurkundete Verbindung von genau zwei Personen, die in der Regel durch eine Liebesbeziehung, gemeinsame Lebensführung und dauerhaftes Bestehen gekennzeichnet ist

monogamia [monogamiae]noun

eineinhalb ein und ein Halbes oder (eine) Hälfte; oder (in Zahlen): 150 %, 1,5 oder 1½

sēsqui

einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul mit einem Geschenk in der Form, wie es übergeben wird, soll man zufrieden sein; man bemängelt, kritisiert keine Geschenke - auf die Geste kommt es an

Noli equi dentes inspicere donati

einen Verb
zur Gemeinsamkeit führen

adiungoverb

einen runterholen Verb
sich (meist als Mann sexuell durch die Stimulation des Penis) selbst befriedigen

glubo [glubere, glupsi, gluptus]verb

einen Rückzieher machen ein geplantes Vorhaben doch nicht umsetzen; zurücknehmen einer vorher geäußerten Meinung / eines gegebenen Versprechens

retrahō

einen Sprung in der Schüssel haben ein bisschen verrückt sein

rīmōsus

einen Zahn zulegen das Tempo einer Fortbewegung, einer Tätigkeit oder eines industriellen Prozesses erhöhen, schneller werden, sich beeilen

accelerare

einengen Verb
Chemie: das Volumen einer Flüssigkeit reduzieren

animadverto [animadvertere, animadverti, animadversus]verb

einengen Verb
den Spielraum reduzieren

angustus [angusta -um, angustior -or -us, angustissimus -a -um]verb

eines Tages Adverb
irgendwann, zu einem unbekannten Zeitpunkt in der Zukunft

olimadverb

alleine Adjektiv
nicht dekliniert, allein; für sich, ohne weitere Person

solus [sola, solum (gen -ius)]adjective

allen Menschen recht getan, ist eine Kunst, die niemand kann man kann nicht aller Interessen berücksichtigen; man kann keine Meinung vertreten, die allen Standpunkten gerecht wird

Nemo placet omnibus

Allgemeine Relativitätstheorie von Albert Einstein 1915 maßgeblich entwickelte Theorie, die die Wechselwirkung zwischen Materie (einschließlich Feldern) einerseits sowie Raum und Zeit andererseits beschreibt; Gravitation wird als geometrische Eigenschaft der gekrümmten vierdimensionalen Raumzeit gedeutet

relativitas generalis

anscheinend Adverb
drückt die Annahme aus, dass die Wirklichkeit dem Schein entspricht: so wie es aussieht

evidenter [evidentius, evidentissime]adverb

anscheinend Adverb
scheinbar, nur dem Anscheine nach

ficteadverb

auf keinen Fall Adverb
unter keinen Umständen, unter keiner Bedingung

haudadverb

aufscheinen Verb
dauerhaft hell werden

incendōverb

aufscheinen Verb
präsent werden, sich finden

videriverb

aus einer Mücke einen Elefanten machen eine Kleinigkeit stark aufbauschen und ihr mehr Bedeutung geben, als ihr eigentlich zukommt

elephantum ex musca facio

ausbeinen Verb
die Knochen aus dem Fleisch von geschlachteten Tieren herauslösen

exossareverb

beinern Adjektiv
aus Elfenbein bestehend, gefertigt; wie Elfenbein aussehend

ebur [eboris]adjective

beinern Adjektiv
aus Knochen bestehend, gefertigt

osseus [ossea, osseum]adjective

beinern Adjektiv
mit deutlich sichtbaren Knochen unter der Haut

osseus [ossea, osseum]adjective

bescheinen Verb
Licht auf etwas werfen, anstrahlen

antecedo [antecedere, antecessi, antecessus]verb

besser ein Spatz in der Hand als eine Taube auf dem Dach es ist besser, sich mit dem zu begnügen, was man hat, als nach etwas möglicherweise Unerreichbarem zu streben

est avis in dextra melior, quam quattuor extra

beweinen Verb
weinend um jemanden oder über etwas trauern

lūgeōverb

durchscheinen Verb
mit seinem Schein durch etwas durchdringen

candereverb

entbeinen Verb
Knochen (Beine, Gebein) wegnehmen/entfernen

exossareverb

entsteinen Verb
Kerne (Steine von Steinobst) herausnehmen/entfernen

enucleo [enucleare, enucleavi, enucleatus]verb

erscheinen Verb
für die Augen sichtbar werden

videriverb

erscheinen Verb
von Printmedien (oder Vergleichbarem): herausgegeben werden

videriverb

etwas eine Abfuhr erteilen etwas ablehnen

negō

feinen Verb
Metall durch Entfernen von Verunreinigungen veredeln

elomareverb

Gallensteinerkrankung Substantiv
Erkrankung, bei der sich harte, steinähnliche Ablagerungen in der Galle bilden

cholelithiasisnoun

Gemeiner Fuchshai Substantiv

alopex [alopecis]noun

greinen Verb
weinen; weinerlich schimpfen, wimmern

deflereverb

12