Latin-Német szótár »

vir jelentése németül

LatinNémet
vir [viri] noun

EhegatteSubstantiv
männlicher Partner in einer Ehe

EhemannSubstantiv
verheirateter Partner in einer Ehe (in Beziehung zu seiner Ehefrau oder seinem Ehemann)

GatteSubstantiv
der Ehemann

MannSubstantiv
erwachsener, männlicher Mensch

MannSubstantiv
verheiratete, männliche Person in Beziehung zu der anderen Ehepartei

MannspersonSubstantiv
männliche Person

vir bellator noun

KriegsmannSubstantiv
Krieger

vir doctus noun

WissenschaftlerSubstantiv
Person mit wissenschaftlicher Ausbildung, die sich mit Wissenschaft beschäftigt

WissenschaftlerinSubstantiv
weibliche Person, die sich mit der Wissenschaft befasst

vir nobilis noun

EdelmannSubstantiv
adliger Mann

viraemia noun

VirämieSubstantiv
Medizin: Vorhandensein von Viren im Blut

vires noun

ArmeeSubstantiv
bewaffnete Landmacht, Heer, Heeresabteilung

WehrSubstantiv
Kampfeinheit, Armee

virga [virgae] noun

RuteSubstantiv
meist zusammengebundene lange, dünne und flexible Zweige (ohne Blätter), Gerte

ZauberstabSubstantiv
häufig aus Holz bestehender, länglicher Gegenstand, der über vermeintlich magische Kräfte zum Zaubern verfügt

Virginia [virginiae] noun

VirginiaSubstantiv
Bundesstaat im Osten der Vereinigten Staaten von Amerika

Virginia Occidentalis

West VirginiaBundesstaat im Osten der USA

virgo [virginis] noun

JungferSubstantiv
eine junge, unverheiratete Frau, Jungfrau

JungfrauSubstantiv
eine weibliche Person, die noch nie Geschlechtsverkehr hatte

MaidSubstantiv
junge, unverheiratete Frau

virgo [virginis] adjective

nativAdjektiv
Chemie/Medizin: natürlich, in natürlichem Zustand, roh, unverändert

unschuldigAdjektiv
ohne sexuelle Erfahrungen

virginitas [virginitatis] noun

JungfernstandSubstantiv
veraltet: Personenstand einer weiblichen, ledigen Person

JungfräulichkeitSubstantiv
Eigenschaft, sexuell unberührt zu sein

VirginitätSubstantiv
die sexuelle Unberührtheit eines Menschen

virginitās noun

MädchenzeitSubstantiv
Lebensphase einer weiblichen Person in ihrer Kindheit

Virgo Perdolens noun

SchmerzensmutterSubstantiv
von Maria, der Mutter Jesu (Anrede, Anrufung): Marientitel, in Bezug auf die lebenslangen Sorgen, die sie sich um ihren Sohn gemacht hat

virgo Vestalis noun

VestalinSubstantiv
jungfräuliche römische Priesterin der Göttin Vesta

virgula [virgulae] noun

KommaSubstantiv
Interpunktionszeichen, Satzzeichen

virgultum [virgulti] noun

GebüschSubstantiv
ein einzelner oder eine Ansammlung von Büschen, kleinen Bäumen, ein kleines Gehölz

virus [viri] noun

VirusSubstantiv
kleinster Krankheitserreger, der sich nur in Zellen vermehren kann

VirusSubstantiv
schädlicher, sich selbst durch Hilfe von Programmen verbreitender, selbst nicht lauffähiger (ausführbarer) Kode

viridarium [viridarii] verb

abstellenVerb
Fahrzeug: parken

parkenVerb
ein Fahrzeug auf einem dafür vorgesehenen Platz abstellen

parkierenVerb
parken

viridarium [viridarii] noun

GrünanlageSubstantiv
öffentlicher Park mit Rasen, Bäumen und Blumen (meist innerhalb von Ortschaften)

viridis [viridis, viride] noun

GrünSubstantiv
grüner Farbton, ein bestimmter Abschnitt des sichtbaren Lichts im Spektrum der elektromagnetischen Wellen

GrünSubstantiv
Zielbereich einer Golfbahn mit besonders kurz gemähtem Rasen

viridis [viridis, viride] adjective

grünAdjektiv
Ampel: grün[1] leuchtend und damit Durchfahrt gestattend

grünAdjektiv
die Farbe Grün zeigend, die im Lichtspektrum zwischen Gelb und Blau liegt (Wellenlänge 520–565 nm).

12