Deutsch-Latein Wörterbuch »

inhalt bedeutet auf Latein

DeutschLatein
Inhalt Substantiv
das, was die Sache ausmacht; die Substanz; das, woraus sich eine Sache zusammensetzt (oft abstrakt und übertragen: Inhalt des Buches, des Vortrages, der Veranstaltung)

materia [materiae]noun

Inhalt Substantiv
eine von mehreren Bezeichnungen für die Bedeutung sprachlicher Zeichen

materia [materiae]noun

Inhalt Substantiv
philosophische Kategorie

argumentum [argumenti]noun

Inhaltsangabe Substantiv
kurze, zusammenfassende Darstellung des Inhaltes eines längeren Textes, eines Films etc.

breviāriumnoun

inhaltslos Adjektiv
ohne Inhalt, ohne Fülle

vānusadjective

Inhaltsstoff Substantiv
Bestandteil einer (natürliche vorgefundenen oder künstlich (physikalisch/chemisch) hergestellten) Substanz

pars [partis]noun

Inhaltsverzeichnis Substantiv
Teil eines gegliederten Textes (oder Werkes), in dem man die Aufteilung und die Seitenzahlen ablesen kann

de contentis in eodem tablesnoun

beinhalten Verb
zum Inhalt haben, enthalten, umfassen

habeo [habere, habui, habitus]verb

Einhalt Substantiv
das Hemmen, das Sich-Mäßigen, das Maßhalten

cessatio [cessationis]noun

inhibitionoun

Einhalt Substantiv
Vorwurf, Widerspruch, Tadel

vituperatio [vituperationis]noun

einhalten Verb
wahren, indem zum Beispiel eine Regel oder Zeitvorgabe befolgt wird

habeo [habere, habui, habitus]verb

Flächeninhalt Substantiv
die Größe einer Fläche

area [areae]noun

hinhalten Verb
etwas (in den Händen, freihändig) so vor jemandem positionieren, dass dieser es sehen oder greifen kann

porrigōverb

hinhalten Verb
jemanden ablenken oder beschäftigen mit dem Ziel, ihn zum Warten ohne Widerstand und ohne Weggehen zu bewegen

bubile [bubilis]verb

Rauminhalt Substantiv
Mathematik: das Volumen eines Körpers

tomusnoun