Latinčina-Nemčina slovník »

ars znamená v Nemčina

LatinčinaNemčina
ars [artis] noun

FähigkeitSubstantiv
die angeborene oder erworbene Eigenschaft, zu etwas imstande zu sein

GeschickSubstantiv
Plural ungebräuchlich: Fähigkeit

GewerkSubstantiv
veraltet: Handwerk, Beruf(sstand), heute nur noch in Zusammensetzungen

HandwerkSubstantiv
allgemeine Arbeit; etwas, was mit bestimmten Handgriffen zu erledigen ist

HandwerkSubstantiv
traditionelle, mit Handarbeit verbundene Tätigkeiten oder Berufe, zum Beispiel Schreiner, Bäcker oder Schneider

KunstSubstantiv
die Fähigkeit, eine bestimmte Tätigkeit sachgerecht auszuführen

KunstSubstantiv
Gesamtheit ästhetischer Werke

KörperkraftSubstantiv
physische Kraft des Körpers

MachtübergabeSubstantiv
Vorgang, dass die Macht vom bisherigen Inhaber an einen anderen weitergegeben wird

MetierSubstantiv
Arbeitsbereich, den jemand erlernt hat

PowerSubstantiv
Energie, Kraft, Stärke

SchauspielSubstantiv
Drama, ernstes Bühnenstück, Bühnenwerk, Theaterstück

ZeichnenSubstantiv
Unterrichtsfach, in dem Schülern unter anderem beigebracht wird, mittels verschiedenster Techniken zu zeichnen

ZuchtSubstantiv
Disziplin und Gehorsam

ars bellica noun

StrategieSubstantiv
Plan zur Durchführung eines Vorhabens oder Verhinderung von Nachteilen

ars culinaria noun

KochkunstSubstantiv
die Kunst, das Handwerk der Speisenzubereitung

ars curae noun

HeilkundeSubstantiv
Sammelbezeichnung für die Kenntnisse, die der Überwindung körperlicher oder psychischer Beschwerden dienen

ars curae oculariae noun

AugenheilkundeSubstantiv
Wissenschaft vom Auge und den Augenerkrankungen

OphthalmologieSubstantiv
Wissenschaft vom Auge und den Augenerkrankungen

ars cyclistica noun

RadsportSubstantiv
Sportart, die mit dem Fahrrad betrieben oder ausgeführt wird

ars docendi noun

DidaktikSubstantiv
im engeren Sinn: Wissenschaft vom Lehren. Sie ergänzt sich mit der Didaktik zur Berufswissenschaft der Lehrer.

ars docendi adjective

didaktischAdjektiv
keine Steigerung: die Disziplin der Didaktik (= die Wissenschaft vom Lehren und Lernen) betreffend; die in der Didaktik vermittelten Lehrmethoden betreffend, auf diese Methoden bezogen, sich dieser Methoden bedienend

didaktischAdjektiv
Steigerung selten: belehrend, lehrhaft; zum Teil mit negativer Konnotation im Sinne von „moralisierend; theorielastig, trocken“, seltener mit positiver Konnotation im Sinne von „wertvoll, lehrreich“; speziell auch als (alte) literarische Kategorie zur Beschreibung einer Textsorte mit belehrendem Zweck (siehe Beispiel 1845)

ars educandi noun

PädagogikSubstantiv
Wissenschaft von der Ausbildung und Erziehung des Menschen, meist im Rahmen von Institutionen, wie zum Beispiel dem Kindergarten oder der Schule

ars electrica noun

ElektrotechnikSubstantiv
Ingenieurwissenschaft, die sich mit der technischen Anwendung der Elektrizität befasst

ars gladii noun

FechtenSubstantiv
eine Kampfsportart, bei der zwei Fechter gegeneinander antreten.

ars herbaris noun

BotanikSubstantiv
die Wissenschaft der Pflanzen

ars magica noun

MagieSubstantiv
vermeintliche Einflussnahme auf Personen, Dinge oder Ereignisse auf übernatürliche Art und Weise

ars metrica noun

VerslehreSubstantiv
Linguistik, Literaturwissenschaft: Lehre vom Aufbau von Versen und vom Versmaß

ars per litteras supputandi noun

AlgebraSubstantiv
Lösen von mathematischen Gleichungen (in der Schule)

ars photographica noun

FotografieSubstantiv
technisches Verfahren, bei dem mit Hilfe von optischen Verfahren ein Bild (Fotografie, Lichtbild) auf ein lichtempfindliches Medium produziert und dort dauerhaft gespeichert wird

ars ratiocinandi per litteras noun

AlgebraSubstantiv
Lösen von mathematischen Gleichungen (in der Schule)

ars rhetorica noun

RhetorikSubstantiv
die Kunst/Fähigkeit, eine Rede wirkungsvoll zu gestalten

ars Romanica noun

RomanikSubstantiv
kunstgeschichtliche Stilstufe zwischen der karolingischen und gotischen Kunstepoche im Abendland in Deutschland etwa von 1050 bis 1250 n. Chr.

ars visualis noun

Bildende KunstSubstantiv
Sammelbegriff für die visuell gestaltenden Künste – im engeren Sinne vornehmlich Bildhauerei, Malerei, Grafik, Kunsthandwerk, im weiteren Sinne auch Architektur und künstlerische Fotografie

arsenicum [arsenici] noun

ArsenSubstantiv
das 33. chemische Element im Periodensystem, ein Halbmetall

Arsenius noun

ArsenSubstantiv
männlicher Vorname

ArseniosSubstantiv
männlicher Vorname

arsis [arsis] noun

HebungSubstantiv
Linguistik, Literaturwissenschaft: vor allem im Vers die betonte Silbe (zwischen unbetonten)

diurnariorum ars noun

JournalismusSubstantiv
die praktische Arbeit eines Journalisten, zum Beispiel für Zeitungen, Zeitschriften, Fernsehen und Radio

12

História vyhľadávania